Seiten

Sonntag, 11. Dezember 2011

Für immer mein, für immer dein, für immer uns.

Sie läuft. Gedanken spielen in ihrem Kopf. Er. Sie fragt sich was er gerade macht und hasst sich im gleichen Moment wieder dafür. Sie will das nicht, sie wehrt sich dagegen aber sie verliert den Kampf. Gedanken, immer und immer mehr. Wut. Pure Wut. Er verschwendet nie im Leben so viele Gedanken an sie. Nein sie ist ihm vermutlich gleichgültig. Das war anders. Da ist er morgens aufgewacht und hat als erstes an sie gedacht. Aber das ist vorbei. Nun ist es sie, die Abends im Bett liegt und seinen Namen mit ihren Fingern in die Luft schreibt. Doch irgendwann werden ihre Gedanken wieder um etwas anderes kreisen, irgendwann.

Haudi ho. Jut. Also ich hatte ein wunderbares Wochende mit Action. Gestern durfte ich zwei Mädels davon überzeugen, dass sie sehr wohl auf Fotos gut ausschauen. Ich hatte ein Fotoshootibg mit den Beiden, was sehr viel Spaß gemacht hat. Die Woche über hab ich eigentlich nur gelernt und bin zum Elektromarkt hin und her gerast, wegen meiner neuen Kamera uiuiui! Und heute war ich auf dem Weihnachtsmarkt und da ist mir der Weihnachtsmann doch glatt ans Popöchen gegangen ob das jetzt mit Absicht war sei mal dahingestellt aber lachen musste ich trotzdem und nu Tschö mit ö!

HAHAHA! 
 

Kommentare:

  1. welches buch hast du da 'vorgestellt' ? :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die letzten Bilder!
    Ich mache gerade eine Blogvorstellung.
    Schau doch mal vorbei:
    http://itsmenele.blogspot.com/2011/12/blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen

, , ,