Seiten

Sonntag, 10. Juni 2012

Lebenszeichen!

5 Uhr Morgens. Sie quält sich aus ihrem warmen Bett. Tür auf, und los. Es gibt nur sie, die Straßen und ihr Fahrrad. Die Stadt schläft noch, während der Nebel auf den Feldern sich langsam aber sicher verzieht. Zug nach Hamburg. Planlose Kleinstädter treffen auf die Großstadt Hamburg. Planloses rumgelaufe, Burger auf der Reeperbahn. Warten. Starbucks Pause. Während das Plätschern des kleinen Brunnes fast die üblichen Gespräche übertönt lässt sie ihren Blick über die Menschen schweifen. Alle voll bepackt mit Einkaufstüten. Goodbye Hamburg, Berlin ist immer noch schöner! Wieder Zuhause, mit der Schönsten. Feiern, diese Nacht muss gefeiert werden. High Heels in der einen Sekt in der anderen Hand rennen sie Barfuss über den kalten Asphalt. Erschöpft auf die Sitze an der Bushaltestelle fallen lassen, Sekt köpfen. Laute Beats, Dröhnen in den Ohren. Tanzen, ihre schmerzenden Füße bemerken sie garnicht. Sogar der Rosenverkäufer spendiert eine Rose, aber nur nach einem Kuss auf seine kratzige unrasierte Wange. Hrhr. Sie tanzen, bis sie ihre Augen nicht mehr aufhalten können. Als sie rauskommen ist es schon hell, die richtige Zeit um Nachhause zu gehen. Erst aber lauthals mit dem türkischen und äußerst sympathischen Taxifahrer 'So what' singen, und danach noch ein bisschen Herz springen mit Olly Murs. Nach einer Runde Nimm2 verlassen sie das Taxi, High Heels wieder in der Hand. Ins Bett fallen. 5 Uhr Morgens, viel zu spät um schlafen zu gehen. 24 Stunden wach, 24 Stunden unterwegs, 24 Stunden auf hohen Schuhen, 24 Stunden mit den besten Leuten!

Ich lebe noch, und habe so viel gemacht. Letzte Woche war ich spontan in Hamburg, weil ein Freund sich für's Supertalent beworben hat, hahah ja ernsthaft! Abends war ich feiern. Und dieses Wochende war ich Freitags schön Cocktails trinken mit meinen Mädels, und Samstag spontan in Bremen. Primark macht mich verrückt, ich bin in dem absoluten Kaufrausch gefallen, war aber froh als ich mit meinen zwei Tüten den Laden verlassen konnte. Abends waren wir beim Public Viewing, ich liebe die Atmosphäre da. Fußball mag ich auch, so aufregend war's! Abends war ich dann wieder den Sieg feiern, und es war echt gut! Insgesamt ein super Wochende. Die Woche steht noch eine mündliche Prüfung an und dann bin ich endgültig durch, yes! So ich denke heute oder eher morgen gibt's dann noch einen Post mit den Neuheiten und einen paar Bildern von mir und eie kleine Blogvorstellung! <3

 

Kommentare:

  1. Wunderschöne Fotos, besonders das 8. (ja, ich hab extra gezählt ;)) gefällt mir, das hat was von diesen gespiegelten Fotos auf einigen Blogs. Das einzige, was es aber als ein normales Foto kenntlich macht, sind die Haarspangen... und vielleicht der Hintergrund.

    LG Micky

    http://4-b-girls.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

, , ,