Seiten

Sonntag, 22. Juli 2012

Sommernachtsendlosigkeit!

36 Grad und es wird noch heißer dröhnt aus den Boxen. Es herrscht eine unglaubliche Hitze in dem kleinen Zimmer, in dass sich 9 Leute reingequetscht haben und nun zusammen um den Tisch sitzen. Sie trinken ein wenig, es wird gelacht und überall werden irgendwelche Handyfotos geschossen über die sich dann morgen nur noch fremd geschämt wird weil man mal wieder das verdammte duckface nicht weglassen konnte. Irgendwann findet sie sich vor dem Ventilator wieder, ein Segen ist dieser Ventilator denkt sie während ihre Haare in ihr Gesicht fliegen. Ihr ist egal, dass sie alle samt an ihrem Lipgloss hängen bleiben und sie sowieso wahrscheinlich total bescheuert aussieht. Sie wendet ihren Blick zu der amüsanten Runde, die immernoch am trinken und Fotos schießen ist. Vor den Leuten ist ihr eh nichts mehr peinlich. Von irgendwo kommt ein Arm her, zieht sie erst hoch, und dann weiter auf den Flur in Richtung Toilette. Das Klischee - 'Mädchen gehen immer zu zweit aufs Klo' wird mal wieder vollkommen bestätigt. Sie fährt an der Tür runter und landet auf den kalten Fliessen. Müdigkeit überkommt sie. 'Nein, du darfst jetzt nicht schlafen' kreischt ihr gegenüber sie müssen beide Lachen. Und dann the awkward moment wen man angetrunken sich an der Mathematik versucht. '6+3 = 9' sagt sie und ist fest davon überzeugt. 'Waaaaas, das sind 8' kreischt ihr gegenüber wieder. Beide stehen sie vor dem Spiegel überprüfen ein letztes mal das alles sitzt, und lachen weiter über die guten Mathekenntnisse. Langsam und laut trampelt die ganze Runde durch's Treppenhaus raus in die Kälte. Kurzer Stop auf dem Bordstein und einmal auf den Händen getragen später kann der Abend nun entgültig beginnen.

Meine Woche war so gut! Am Montag war ich mit Ann-Kathrin in Oldenburg erst shoppen und danach noch bei Vapiano. Ich hab mehrere schöne Sachen gefunden, leider nicht alles was ich gesucht hab. Ich hatte außerdem noch Proben vom Tanzen und Mittwoch waren wir feiern, da nun für alle die Ferien begonnen haben.Gestern war wieder eine Abschiedsfeier war richtig gut. Heute hab ich den ganzen Tag mit meiner liebsten Anni verbracht. Wir haben eunen neuen Rekord aufgestellt - 2 Stunden Nudeln essen!


Kommentare:

, , ,