Seiten

Mittwoch, 15. August 2012

Summertime sadness!

Vollgefressen lassen wir uns alle wieder in unsere Sitze fallen. Vor uns stehen immer noch Unmengen an Pommes, und wir schlürfen die letzten Tropfen Eistee oder Cola aus unseren Gläsern. Ein ganz normaler Sonntag Abend in den Sommerferien. Wir treten raus in die Dämmerung, die Sonne hat sich verzogen und ein kühler Wind weht. Wir laufen am Kino vorbei zu unseren Rädern. Und da stehen wir fünf vor nur drei Rädern. Ich schwinge mich hinten bei ihr auf den Gepäckträger, wo auch noch ihr Korb Platz findet. Sie fährt los, und ich klammer meine Hände um sie. Der gewohnte Duft tritt in meine Nase. Ich schau in den Himmel und der Anblick lässt mich verstummen - 10000 Sterne. Ich verliere mich in ihnen, strecke meinen Arm in die Luft. Es sieht aus, als würden sie gleich vom Himmel fallen. Vollmond ist auch noch. Ich erinner mich an die Szene in 'Das Leuchten der Stille', und blinzel zum Mond. Mein großer Daumen ist genau so groß wie er. 'Was zur Hölle machst du da' fragt sie mich. Ich muss lachen als ich sehe, wie sie selbst auch hinten auf dem Gepäckträger sitzt in den engen Korb gequetscht. 'Ich beobachte die Sterne', antworte ich. Sie legt ihren Kopf in den Nacken, und auch sie verstummt. Wenige Sekunden später treffen sich unsere Blicke und wir beide schmunzeln nur. 'Wir sind da' ertönt es von vorne!

Gut, die letzten Tage waren chaotisch. Nachdem ich mein Wochende leider im Krankenhaus verbringen musste, geht's mir jetzt wieder super gut und ich konnte die letzten Tage hier mit meinen Liebsten verbringen. Morgen geht's ab - Berlin diggah! 7 Stunden Zugfahrt, aber ich freue mich so unglaublich wieder dort hin zu fahren! Das Wetter ist seit Montag super, und so war ich nur am See. Heute haben Alica und ich uns dann aufgemacht, ein paar Fotos zu machen. Danke nochmal an den Vogel, der mich genau in dem Augenblick angekackt hat, als ich mein trägerloses Kleid anhatte. Punktlandung war das. Ich werd dann jetzt auch mal anfangen zu packen, und mich bis Montag verabschieden. Danke noch für das liebe Feedback in letzter Zeit, ihr seid die besten. Und wer Lebenszeichen von mir aus Berlin sehen will einfach bei Instagram (lafillelea)! LOVE





Kommentare:

, , ,