Seiten

Sonntag, 29. Januar 2012

Nachtschwärmer!

Die Dämmerung tritt ein, und da sind sie, die Nachtschwärmer. Sie schwärmen aus, wenn alles dunkel wird. Wenn die Laternen angehen, wenn die Leuchtreklamen leuchten. Wenn der Zauber der Nacht sich auf die Stadt niederlegt. Und heute will auch sie den Zauber der Nacht erleben, doch große Erwartungen hat sie nicht. Sie will von diesem Zauber überzeugt werden, sie hat ihn ja noch nie erlebt. Doch heute ist alles anders. Und da liegen sie zu zweit, sie in seinen Armen, vollkommen zufrieden und fast schon viel zu glücklich! So glücklich dass sie den Gedanken verdrängen will. Denn sie weiß genau, sobald die Laternen aus gehen, die Lichtreklamen verdunkeln und die Sonne sich am Horizont zeigt, und über den Dächern der Stadt aufgeht verfliegt der Zauber der Nacht. Dann wird sie mit kalter Realität konfrontiert. Doch das alles verdrängt sie, als er ihren Nacken küsst und sie seinen Atem spührt. Das hier ist das jetzt, und das jetzt gehört nur ihn beiden........bis morgen früh!

Endlich mal wieder ein paar Tage frei, ohne den ganzen Schulstress. Nur das Wetter muss natürlich wieder ein auf graue Schleierwolken machen. Am Wochende war ich ein bisschen mit Freunden unterwegs und die liebe Hannah hat heute hier geschlafen! Morgen fahren wir wahrscheinlich nach Oldenburg noch bisschen bummeln und einen schönen Tag machen, Abends geht's dann zum Feier. Ich freue mich schon sehr!

New in!



Mantel - primark l Jeans - Zara l Bluse - Primark l Schuhe - new Yorker


Tasche - H & M

Samstag, 21. Januar 2012

After tonight!

3.34. 2 Grad. Alles ist ruhig, nur ab und zu rasen Taxis an der gegenüberliegenden Straße lang. Jedes mal die Hoffnung, dass jetzt könnte unser Taxi sein. Warten und warten, reden und reden. Dann endlich, Taxi! Wir sagen ihm unser Ziel! Kurz herscht Stille, die der Taxifahrer aber sofort  unterbrechen will. Müde und gelangweilt lassen wir uns in ein Gespräch verwickeln. 'Früher war alles besser. Da wurde dann in der Disco immer eine halbe Stunde langsame Musik gespielt. Für eng Tanzen, ihr wisst schon.' Amüsiert blicken wir uns an,  verkneifen uns aber ein lachen. Stimmen einfach zu. 'Da waren die Kerle auch noch nicht nur auf das eine aus. Man hat nett gefragt wollen wir tanzen, und dann hat man ein bisschen gefummelt, wenn das Mädchen da nichts gegen hatte'. Wieder treffen uns unsere Blicke und wir können uns ein Lachen einfach nicht verkneifen, stimmen aber weiter zu. 'Ich hab mit meiner Freundin alles durch gemacht, mir Zeit gelassen. 3 Monate hat das gedauert bis dass dann mehr wurde. Wir haben alles durch gemacht von Pizza essen, bis zu Grünkohl Essen bei Oma und Kino mit Popcorn'. Wir können nicht mehr und reißen uns einfach nur noch zusammen. Nachdem der nette und offene Taxifahrer uns dann noch über die verschiedene Musikstile von damals aufgeklärt hat, uns davon berichtet hat das der Deich irgendwann 100 m breit sein wird, wir sonst im Polarwasser schwimmen würden, sind wir da und bezahlen, geben ihm Tringeld,  werfen die Tür zu und lassen all die unterdrückten Lacher der 10 minütigen Taxifahrt raus!

Ja, ich lebe noch! Sogar nach der Taxifahrt! Manchmal denkt man sich einfach ZVI - zu viele Informationen. Trotzdem war's das Ende eines lustigen gestrigen Abends! Ansonsten hatte ich viel Schulstress, aber jetzt stehen die Noten und nächste Woche haben wir ein ganz bisschen Ferien! Heute lag ich den ganzen Tag nur im Bett, hab mich über das niveaulose Fernsehprogramm aufgeregt (DSDS; Mitten im Leben ect). Ist zwar manchmal echt witzig anzuschauen aber trotzdem total blöd! Und nun ein paar Bilder und Herzlichen Glückwunsch 'my life as Mimi', du hast das Gewinnspiel gewonnen. Am besten schreibst du mir bei Formspring einfach! Ach und ja,ich habe die versprochene room tour schon gemacht aber das mit dem Schneiden ist sau schwer aber bis übermorgen müsste sie fertig sein! UND 200 LESER! Krass man! KRASS!









Jacke - Pimkie l Bluse - New Yorker l Jeans - Primark



Donnerstag, 12. Januar 2012

Time will come!

Sie sitzen da. Er einen Eiscafé, sie einen Vanille Milchshake. 'Ich versteh das aber nicht, schau dich doch mal an, du bist ein so hübsches Mädchen. Und ganz ehrlich, du bist nicht langweilig und der Typ der dich hätte, hätt' ein unglaublich gechilltes Leben mit dir, so wie du drauf bist', sagt er und löffelt grinsend die Schaumkrone seines Eiscafés in seinen Mund. Sein Grinsen ist ansteckend. 'Das kann echt nicht wahr sein. In den letzten Wochen musste ich mir genau das gleiche von mindestens vier Typen anhören und mehreren Mädchen. Ja du bist doch hübsch, die Jungs stehen bei dir Schlange. Und weißt du was, jedes mal wo jemand das zu mir gesagt hat musste ich mir selber eingestehen das dass nicht so ist. Und doch ja, das ist deprimierent!', antwortet sie und muss aber schließlich dann doch über sich selbst lachen. 'Haha, okay das ist echt traurig. Aber hey, lass den Kopf nicht hängen. Ich weiß das klingt abgedroschen aber irgendwann, wenn du am wenigstens damit rechntest macht's BOUM und er steht vor dir'. Sie muss schon wieder lachen, und wirft ihm mit der Serviette ab.' Du Spinner`, sagt sie nur und konzentriert sich wieder auf das rümrühren ihres Shakes.'Nein, jetzt mal ganz ernsthaft. Du bist ein so toller Mensch, so unglaublich tollpatschiig, witzig und liebenswert und ja auch ziemlich hübsch. Und das sag ich nicht nur, weil ich dein bester Freund bin'.Sie blickt auf, und schaut in seine Augen und sagt leise 'Womit hab ich dich eigentlich verdient, du Spinner'?

Das Wetter ist komisch. Schule ist komisch. Ich bin komisch. Haha. Ne, ganz ehrlich komisch ist das richtige Wort im Moment. Ich schlafe grundsätzlich nur noch, bin wieder mal total verplant und versinke im Klamottenchaos. Stehe aber natürlich jeden morgen vor meinem Kleiderschrank und sage 'ich hab nichts zum anziehen', ich denke so geht es den meisten einfach! Die letzten Tage war ich nur mit Chrissy untwegs und hab meine ganzen Gutscheine auf den Kopf gehauen! Aber bald gibt's new Stuff von mit und Alica. Uhja! Und dann vielleicht auch endlich mal ein Video. Und  hier ein paar Bilder die ich noch so gefunden hab.Und krass bald die 200, ich hab euch lieb! Aus die Maus! Ps: Gewinnspiel heute noch bis 20 uhr!






Sonntag, 8. Januar 2012

You don't know what you got till you're missing it a lot!

Es geht los. Die Laune ist da, der Abend gehört nur uns, von nun an lassen wir alles hinter uns. Hand in Hand laufen wir zur Tänflache. 'Nossa, nossa Assim você me mata Ai se eu te pego Ai ai se eu te pego'. Der Sinn des Textes ist egal, alles ist gerade einfach irgendwie egal. Ich blicke nach oben, grünes flackerndes Licht. Ein Lachen erfüllt mein ganzes Gesicht. Das ist es, dieser Moment in dem man sich einfach nur gut fühlt, indem man gerade einfach an nichts denkt! Mal eben für kleine Mädels! 'Ey, weißt duo ob daaaas hiaaa immer so lange dauert' lallt mich eine an. Amüsiert drehe ich mich um. 'Du keine Ahnung. Ahso schade isch muss näääämlisch ganz  dringend, eeeeeey nischt vordrängelnd.' Das lange warten vertreibe ich mir nun also mit meiner Toilettenbekanntschaft, die mir ihr halbes Leben erzählt! Geschafft. Eine Hand die mich zieht. Hey! Ich realisiere nichts laufe einfach. 'Party up in here'. Ohja! Viele Lieder und Liebesgeständnisse der besten Freundin und diverser Suchaktionen später tragen mich meine Füße nicht mehr. Eskalation. Taxi. Ich ziehe meine Schuhe aus und laufe über den nassen Asphalt und blicke wieder nach oben. Sternenhimmel. 6 Uhr morgens, ich falle ins Bett! 

Ja gester war ich feiern. Nicht das erste mal, aber es war trotzdem gut. Als ich dann da gestern irgendwann nur noch rumsaß nachdem meine Füße kapituliert hatten, und ich mich umgeschaut hab ist mir klar geworden, dass das feiern zumindestens hier bei uns so ist wie ein Besuch bei Primark. Man hat richtig so Vorfreude, und wenn man mitten drin ist, ist alles richtig geil und man ignoriert die Assis aber am Schluss ist man froh wenn man raus ist! Trotzdem ein schöner Abend. Am Freitag waren noch meine Mädels bei mir, und wir hatten soviel Spaß! Denkt an das Gewinnspiel! Und hier jetzt die Blogvorstellungen:
1. Das ist der Blog von Rebecca, die echt schöne Fotos macht und einen tollen Stil hat!

2. Einer meiner Lieblingsblog ist der von Tissi aus Berlin. Sie schreibt über ihren Alltag und macht wie ich finde irgendwie besondere Bilder. Unbedingt vorbeischauen!

3. Und der Blog von Jane, aus Hamburg! Unglaublich toller Stil und allgemein auch ein echt schöner Blog!
Die Mit Dem Wolf Tanzt




New in, Schal- H&M
Mein Weihnachtsgeschenk von Chrissy!

Von Six!
New in, von Douglas!

                                                                      

Montag, 2. Januar 2012

My super sweet 16!

Ich habbet jeschaft! Finally 16! yes. Ich hatte einen wunderbaren Geburtstag, um acht sind Chrissy und ich nach Bremen gefahren und haben gaaaaanz viele wunderbare Sachen gekauft. Starbucks und dann ging's weiter Innenstadt! Und jetzt haben ich für Samstag ein Kleid, da feiern wir nämlioch erstmal schön die Nacht durch! Und den rest gibt's morgen weil ich den Abend jetzt noch in meinem Bett verbringe Love u!