Seiten

Samstag, 5. Januar 2013

HAPPY BIRTHDAY!

Er legt seinen Arm über seine Augen, zu stark war der Blitz der Kamera. Betörkelt schmeißt er sich zu den anderen auf die Couch. Die Tür zur Terasse öffnet sich und eine Mischung aus kalter Luft und Rauch steigt in den Raum. Sie sitzen da feiern. Angeregt unterhalten sie sich, oder lallen nur noch. Egal. Haufenweise stopfen sie Baguette und Süßigkeiten in sich rein. Sie fährt mit dem Rücken an der Wand runter, und bleibt auf dem Boden sitzen. Neben ihr stehen die Boxen. Sie spührt den Bass und schließt ihre Augen, bis sie aufeinmal jemand wieder nach oben zieht. Sie tanzen. Gummibärchenschlacht. Alles klebt, der ganze Boden ist voll mit Gummibärchen. Die Handy werden gezückt und schon wieder werden irgendwelche Bilder gemacht, an die man sich morgen wieder nicht erinnern kann. Alleine sitzen sie im Flur reden, während sie sich wie Bruder und Schwester das letzte Bier teilen. Sie hatten sich lange nicht mehr gesehen, hatten viel zu reden. Bei ihm fühlte sie sich immer wohl, genau wie bei den anderen Leuten, die heute da sind. Leute die sie seit sechs Jahren kennt, die sie so nehmen wie sie sind. Während er den letzten Schluck Bier nimmt schaut sie auf die Uhr. Tik,tok, gehen die Zeiger voran. 2 Uhr. Viel zu wach um schlafen zu gehen sind sie. Der Schuhhaufen vor der Tür löst sich auf. Eine Mischung aus Nike air max und Converse Chucks Schuhen trifft auf High Heels, Ballerinas oder auch einfach den üblichen Primark schuhen. Sie gehen raus. Warm ist es, ja für den Winter ist es warm. Arm in Arm, oder der ein oder andere Party Flirt sogar Hand in Hand machen sie sich auf, planlos einfach der Nase lang in den dunklen großen Park. Während alle hinter ihr laufen legt sie ihren Kopf in Nacken. Baumkronen. Schwarz trifft auf blau. Sie reißt die Arme in die Luft und schreit, und dann schreien sie alle bis sie aufeinmal links einen Spielplatz sehen. Kind sein, jung sein. Genau an diese Erlebnisse werden sie sich alle erinnern. Sie schaukeln, sitzen auf nassen Bänken und klettern das Klettergerüst hoch. Nächte wie diese, wo man sich wünscht sie würden nie enden.

Hello. Ich hatte so wunderschöne Tage. Am 2. Januar hatte ich Geburtstag, und bin jetzt endlich 17 yey... Ich hab mit einen paar Freunden reingefeiert, auch wenn es eng war, war es wunderschön all die lieben Menschen um mich zu haben und zum Glück wurden wir von den Raketen doch nicht in die Luft gejagt. Ich hatte den schönsten Geburtstag seit langem! Abends hat mein Freund mich zum essen eingeladen, und am 3. hab ich nochmal nachgefeiert. Die Ferien sind leider schon wieder fast zu Ende, aber egal in 2 Wochen fahr ich schon wieder weg nach Paris, also so schlimm werden die nächsten Wochen nicht werden. Hier einfach mal ein MixBilderPost! JOOO! 







1 Kommentar:

  1. Ein echt niedlicher Blog!

    Vielleicht hast du ja Lust bei meinem Gewinnspiel mit zu machen?!
    http://makeup-taeschchen.blogspot.de/2013/01/neujahrsgewinnspiel-fur-dich.html

    Herzlichst Sanny

    AntwortenLöschen

, , ,