Seiten

Dienstag, 23. April 2013

Lagerfeuersommergeruch!

Zu dritt irren sie durch die Kleingartensiedlung am See. Ein frischer Wind weht, die Sonne hat sich schon wieder hinter den Wolken versteckt. '193, 195 da ist es 197', ruft sie von vorne. Die beiden folgen. Das grüne Gartentor steht offen. Sie schieben ihre Fahrräder auf den Rasen und laufen zur Hütte. Man hört die Jungs schon von weitem. Mit einem Seufzer stellt sie das Bier auf den Tisch. Zu dritt lassen sie sich gegenüber von den Jungs auf die Decke fallen. Der eine schaukelt, der andere zündet sich seine Zigarette an, und der letzte von ihnen sitzt da mit seiner Gitarre. Geschichten der letzten Wochen werden ausgegraben, es wird über alles gelacht bis aufeinmal 6 leere Bierflaschen und eine leere Weinfalsche vor ihnen steht. Im See bilden sich kleine Kreise. Pling, Pling tropft es nun von oben auf sie alle herab. Sie kramen ihre Decken, Handys und Stühle zusammen und verziehen sich in die Hütte. Es riecht wie auf Omas Dachboden, eigentlich kein schöner Geruch aber dennoch fühlt man sich immer wohl. Sie blicken raus auf den See während nebenbei Gitarre gespielt wird. Dann treffen sich zwei Blicke. Sie gehen raus zu zweit laufen und tanzen durch den Regen und lachen. Kurze Zeit später finden sie sich auf der Schaukel wieder. Krack, Boom. Beide liegen sie flach und können sich nicht mehr halten vor Lachen. Nach und nach kriechen alle aus Der Hütte. Die Suche nach Feuerholz beginnt. Und dann sitzen sie da, starren auf das brennende Holz. Warm wird es und die Gespräche verstummen. Alle sind sie fasziniert von den rot, gelben Flammen. Nur knistern hört man es. Ein wohliges, wunderschönes Gefühl. Fühlt sich fast an wie Sommer.

Wochende ist schon wieder vorbei, ich glaub es echt nicht wie die Zeit rast! Samstag hab ich mich als weißen Schwan geschminkt, wir haben nämlich Fotos für unser Programmheft vom Musical gemacht. 7 ganze Stunden. Abends hab ich dann mit Josie und Thalea die Klamottenkrise nach 2 Stunden bewältigt und wir sind zu Freunden gefahren um feiern zu gehen. Der Abend mit all den lieben Menschen war wieder viel zu kurz.. Zumindest das Wetter geht langsam wieder und noch 2,5 Wochen und ich bin mit all den Klausuren durch! Ich habe mir für euch ein paar nette Blogs zum vorstellen rausgesucht, man darf gespannt sein.

 


1 Kommentar:

  1. Ich find dich voll schön :D und den Text find ich auch toll :D

    AntwortenLöschen

, , ,