Seiten

Donnerstag, 7. November 2013

Meine Person

Beste Freundinnen. In der Grundschule hatte ich so gefühlte 10 beste Freundinnen aber alle natürlich sauber geordnet. 'Du bist meine dritt beste Freundin', und so weiter. In meinem Freundschaftsbuch versprachen mir alle besten Freundinnen für immer mit mir befreundet zu bleiben. Wenn ich heute überlege ist aus der Grundschule nur eine wikrlich gute Freundin übergeblieben. Auf der neuen Schule dann fing das wieder an mit den besten Freundinnen. Man ordnete sie nicht mehr Rängen zu sondern hob sie alle auf den Thron der besten Freundin. Und dann fing das an, da Jungs ja eh noch total doof waren musste man seine Eifersucht halt unter den Freundinnen ausleben. Die macht mehr mit der, die ist aufeinmal doch nicht mehr so cool. Früher hab ich immer gedacht das ist Mist, man lebt sich nicht auseinander. Das es nicht damit zusammenhängt, dass man Erwachsen wird. Was leider aber alles Fakt ist. Früher hat man sich um Barbiepuppen gestritten, und sich einfach nur angezickt und einen Tag später wieder vertragen. Doch mit dem Älter werden passiert es dann das die beste Freundin dann aufeinmal einen Freund hat und garnicht mehr soviel Zeit hat. Im zwei Jahres Ryhtmus wechselten meine so genannten besten Freundinnen. Und immer war der Grund irgendein bescheuerter Kerl.Bis ich dann letzendlich zu dem Entschluss gekommen bin keine mehr auf diesen Thron zu heben, denn es ist einfach Fakt das man sich auseinander lebt. Und dann schleicht sich da etwas an, ganz leise. Eine Freundschaft von der man Anfang nie gedacht hätte sie würde sich so entwickeln. Man merkt garnicht wieviel Zeit man aufeinmal mit dem braunen Lockenkopf verbringt, wie unwichtig andere aufeinmal werden. Man merkt garnicht wie schnell die andere einem ans Herz wächst, man merkt garnicht das diese Freundschaft was anderes ist. Eine Person die mit einem lacht, weint und wirklich immer für einen da ist. Eine Person mit der man sich mit Blicken verständigt. Meine Person! Eine Person die mir die nächsten acht Monate so sehr fehlen wird. Den Thron beste Freundin werde ich nie wieder vergeben, ich genieße einfach nur die Zeit und sage du bist meine Person! 

Lebenszeichen hello! Es war wie immer viel Stress, die üblichen Rechtfertigungen meiner Blog Abstinenz. Aber ich hatte viel Stress und für mich unüblich unglaublich schlechte Laune. Schule fucked doch schon ziemlich hart ab, und bei manchen Lehrern frage ich mich ob die ihren Humor morgens in der alltäglichen Morgentoilette runterspühlen. Außerdem standen und stehen viele Geburtstage an, alleine morgen schon wieder. Ansonsten bin ich dabei meinen Geburtstag zu planen - 18 wird man ja nur einmal. Es wird wohl auf einen Maskenball hinauslaufen. Sonst bin ich so ziemlich jeden Tag beim Sport um mich abzureagieren oder einfach nur aus zu powern. Was Outfits und sowas angeht bin ich im Moment leider ein wenig unkreativ. Aber Marina hat mir versprochen demnächst ein paar Oufits abzulichten. 

Kommentare:

  1. Die Bilder sind echt schön! Ich liebe diesen Pulli, also diese Pullis allgemein! Und der Text über 'beste Freunde' ist echt wahr!

    AntwortenLöschen
  2. Dein Blog ist so schön, ich liebe deine Bilder ♥

    AntwortenLöschen

, , ,