Seiten

Freitag, 13. Dezember 2013

Winterblues

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Das Etwas!

Sie wickelt ihren Mantel um sich, ein prüfender Griff in die rechte Jackentasche. Die drei abgefallenen Knöpfe sind noch da. Sie mag Mäntel generell lieber offen, doch bei dem kalten Wind der heute weht wäre es wohl doch besser gewesen die Knöpfe anzunähen. Sie zieht ein letztes mal an ihrer Zigarette, bevor sie zurück in den großen Raum geht. Inzwischen ist die anfangs noch weiße Papiertischdenke in Regenbodenfarben gehüllt. Zu Rotweinflecken mischen sie klebrige grüne Flecken und Reste des Buffets. Zwischendurch noch undefinierbare Flecken, von denen sie garnicht wissen will woher die kommen. Auf der Tanzfläche tummeln sich die Leute, kreischen in all möglichen Tonlagen die Lieder mit und heben währenddessen ihre Bierflaschen. Sie grinst und bohrt mit ihrem Finger in ihrer Laufmasche herum, als sie bemerkt, dass sich  jemand neben sie gesetzt hat. Sie blickt in dunkle braune Augen mit einem Stich grün. Sie sind so unendlich braun, dass sie sich fast in ihnen verliert. Er lächelt sie an, und drückt ihr wortlos ein neues Bier in die Hand. Sie ist verblüfft, aber immer noch am grinsen. Er hat sich inzwischen weg von ihr gedreht. Sie hört ein Plop und sieht wie seine Lippen langsam den geöffneten Flaschenhals ansteuern. Sie öffnet ihre Flasche ebenfalls trinkt einen Schluck, spührt wie die prinkelnde Flüssigkeit ihren Rachen runterfliesst. Er dreht seinen Kopf zu ihr zurück sagt seinen Namen. Er ist ihr sympathisch. Sie unterhalten sich eine Weile, bis er ihr eine Schachtel Zigaretten hinhält und sie zurück draußen auf den Balkon gehen. Erneut ein prüfender Griff in die rechte Jackentasche, alles noch da. 'Wonach suchst du im Leben?', fragt er sie und zündet sich seine Zigarette an. Sie pustet den Rauch langsam in die Dunkelheit der Nacht, und antwortet 'Keine Ahnung. Freiheit vielleicht.' Er grinst erneut, als hätte er ihre Antwort schon vorher gewusst. 'Freiheit also, vielleicht doch nicht nach unkaputtbaren Strumpfhosen?', er blickt an ihren Beinen hinunter. Sie lachen beide los, bis sie beide verstummen und für eine kurze Zeit nichts sagen. Er bricht die Stille 'Ich suche ein Etwas'. Verdutzt guckt sie ihn an. 'Ich kann es nicht definieren wonach ich suche, aber ich glaube das wir alle danach suchen. Der Grund warum wir uns maßlos betrinken, uns jedes Wochende ins Partyleben stürzen. Wir suchen etwas, etwas was uns befriedigt. Wir suchen etwas besonderes, von dem wir glauben, dass wir es nur durch hemmungslose Extase finden.'. Sie bohrt erneut in ihrer Laufmasche rum, weiß nicht recht was sie antworten sollen. 'Wir suchen halt alle dieses eine Gefühl, den Moment in dem wir uns unsterblich fühlen. Ich glaub wir wollen einfach alle nicht Erwachsen werden', erwidert sie schließlich. 'Mag sein.'. Er dreht sich um und geht wieder rein. Sie wirft einen Blick in die Dunkelheit, sieht wie sich der Rauch in der Luft auflöst. 'Etwas', murmelt sie. 'Kommst du ? Sich ein bisschen sinnlos betrinken und nach dem Etwas suchen?'. Ein breites Grinsen erfüllt ihr Gesicht 'Yes, bin dabei', erwidert sie.


Meine Kamera hat jetzt auch noch Probleme, deswegen komme ich im Moment garnicht zum fotografieren. Da sich die Sonne auch noch ab vier schon verabschiedet, ist es sowieso kaum möglich irgendwie etwas zu fotografieren. Aber gut, einfach die nächsten zwei Wochen noch durchziehen und dann sind Weihnachtsferien. Find ich total komisch irgendwie, bin noch weniger in Weihnachtsstimmung als letztes Jahr. Mag daran liegen, dass wir dieses Jahr nicht wegen Schnee schulfrei bekommen, sondern wegen Xava. Haha, ja der wütet hier bei uns an der Nordsee schon ordentlich, aber wären bestimmt mega geile Fotos entstanden. Falls wir morgen wieder schulfrei haben, überlege ich schon an den Strand zu fahren mit meinem Dad und ein paar Fotos zu schießen. Ansonsten ist alles super. Das Appartment für Berlin ist gebucht, die Einladungen für meine Party sind raus - die 18 kann kommen! Wünsche euch allen ein wunderbares Wochende, was ich hoffentlich in Hamburg verbringen werden (Blogger Bazaar+ Hausparty). Hier dann ein kleiner Bildermix Berlin Dezember 2012 und Hamburg August 2013.