Seiten

Sonntag, 26. Januar 2014

Wonderwall

"Irgendwie finde ich, dass viele Leute Gefahr laufen, nur noch für ihre Selbstdarstellung (..) zu leben. (...). Das gilt auch für Leute, die auf Partys ständig nur fotografieren. Erinnerungen sind schon wichtig, aber wenn man zu sehr darauf fixiert ist, alles perfekt festzuhalten, verpasst man den wirklichen Spaß. Die richtig genialen Momente sind meist viel zu schnell wieder vorrüber, lange bevor man den Knopf einer Kamera drücken kann. Man kann Geschehnisse doch eigentlich sowieso viel besser genießen, wenn man alle Hände frei hat und alles komplett relaxt auf sich wirken lassen kann". (Generation Geil, Daniel 17). Als ich die Textstelle das erste mal durchgelesen hatte fühlte ich mich ein wenig peinlich berührt, sprach der junge Mann doch eigentlich genau mich an. Auf jeder Party, egal wo - Fotos müssen immer sein. Doch desto länger ich überlegte, desto mehr wurde mir klar wie recht der Kerl doch hat. Und so beendete ich die Videoaufnahme schon nach fünf Sekunden, wollte ich doch diesen "Lagerfeuerfamilienmoment" festhalten, den Wonderwall nun mal immer auslöst. "Cause maybe you're gonna be the one that saves me.." brüllte es aus mindestens zwanzig Kehlen. Gänsehaut. Da ich nun beide Hände frei hatte packten mich zwei Freunde zogen mich in die Mitte und es bildete sich ein großer Kreis im Saal. Alle hielten sie sich an den Händen, strahlten und sangen "and after all you're my wonderwall". Ich blickte in jedes einzelne Gesicht. Es war schon spät, 4 Uhr zeigte die große Uhr über den Tür. Doch diese Gesichter waren alle noch hier, hatten sich alle bei den Händen gepackt um einfach nur zu singen und diesen Moment zu leben. Es wurde ruhiger, der letzte Refrain. Unabgesprochen liefen wir alle immer enger zusammen, um uns am Ende des Liedes alle in einer Massenumarmung wieder zu finden. Daniel hatte wirklich recht, ab und zu sollte ich wohl doch lieber die Kamera weglegen, denn kein Bild der Welt hätte diesen Moment ersetzen können, geschweige denn die magische Stimmung einfangen können.

Hatte ein wenig überlegt, euch die Bilder von meinem Geburtstag zu zeigen aber ich find sie einfach doch zu cool! Glücklicherweise musste ich dieses mal kaum einen Moment verpassen, da die meisten Bilder nicht ich gemacht habe! Heute hat's geschneit.. und zwar so gewaltig. Warum ich euch mit diesem ewigen Wetter Thema nerve? Weil ich wegen der Kälte im Moment nur drinnen fotografieren kann. Das kommt meiner praktischen Facharbeit mal so garnicht gelegen. Nun ja, ansonsten wird's in der nächsten Woche ne mega coole Online Shop Vorstellung geben, aber dazu dann in einem speziellen Post mehr - man darf gespannt sein! Ich gönn mir jetzt ne warme Tomatensuppe guys!

Kommentare:

  1. Schöne, schöne Bilder :)
    Sind die analog aufgenommen worden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :)
      Nein digital, aberhab sie so bearbeitet dass sie n bisschen analog aussehen:)

      Löschen
  2. Find die Bilder wunderbar, sieht nach dem Hammer Abend aus :)
    und der Text mal wieder wunderschön..

    AntwortenLöschen
  3. du weisst gar nicht wie sehr ich mich immer freue, wenn ich seh dass du was gepostet hast! wie immer total tolle Bilder <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh , dass ist einst der schönsten Komplimente die man mir machen kann!
      Danke!

      Löschen
  4. voll süße bilder und so viele schöne menschen ♥
    sieht nach einer tolle party aus! ich liebe es ja, wenn man sich kostümiert :)
    liebe grüße,
    http://mazeofphotography.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. tolle party;D war bestimmt mega*_*
    kunterbunte Küsschen
    Limi
    http://cocosundlimiswunderwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. This must have been so great !
    You're beautiful and the photos are perfect :)

    http://nuagedemoutons.blogspot.fr/2014/01/j15-il-faut-tenter-de-vivre.html

    AntwortenLöschen
  7. Wie bearbeitest du die? Deine Bilder sind so schön, fantastisch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die hab ich mit Photoscape bearbeitet! :) danke!!! :)

      Löschen

, , ,